:: ÜBER UNS

 

Herzlich Willkommen

Unsere Volksmusikratsche ist ein altes, im deutschen Sprachraum verbreitetes Lärm- und Effektinstrument. Früher zogen Bettelmusikanten mit ihren Ratschen durch die Straßen und auch heute noch ziehen Kinder in katholischen Gegenden in der Zeit zwischen Karfreitag und der Osternacht mit Ihren Ratschen durch die Gemeinden. Nach alten Berichten wurden diese Effektinstrumente früher auch im Weinbau eingesetzt um gefräßige Vögel zu vertreiben.

In Süddeutschland, Österreich und Böhmen wurden die Ratschen spätestens seit dem 18. Jahrhundert in der Fastnacht und bei christlichen Prozessionen in der Karwoche benutzt. Sie sind in der Schweiz auch als Räre, Rääre, Rätschi, Rärre, Radelen, Rädelen, Rällen, Ratsche oder Karfreitagsklapper bekannt. Im Westfälischen wird die Ratsche auch Räppel genannt.

Die Ratsche ist heute noch im deutschsprachigen Raum ein beliebtes Instrument im Straßen-Karneval, bei kulturellen und musikalischen Großveranstaltungen, sowie als Spielzeuginstrument.

Eine Ratsche ist ein individuelles Geschenk für viele Anlässe. Z.B. Geburtstag, Hochzeit, Silberhochzeit,
Firmenjubiläum etc.

Unsere Ratschen werden in liebevoller Handarbeit aus ausgewählten heimischen Hölzern hergestellt. In der Produktion werden ausschließlich natürliche Materialen verwendet.
 

Zurück
AGB  |  Impressum
Design by SITEFACT